Seit dem 21.09.2018 wird nun auch im 07 Gera eSport e.V. League of Legends gespielt.
Das weltweit beliebteste  „Multiplayer Online Battle Arena“  – Game wird bei uns nun als Breitensport angeboten. Wir freuen uns fünf Gamer aus Gera und der Umgebung vom Verein so begeistert zu haben, dass wir nun ein Team in diesem Game zusammenstellen konnten.

League of Legends (kurz: LoL) ist ein von Riot Games entwickeltes Computerspiel für Windows und macOS. Das Spiel wurde am 27. Oktober 2009 veröffentlicht wird.

Das Spielfeld selbst ist in zwei ähnlich gehaltene Hälften aufgeteilt, von denen jede einem Team zugeordnet ist. Je nach Karte und Spielmodus gibt es mehrere Wege zwischen beiden Kartenhälften. Die Wege werden im Spieljargon allgemein als Lanes (englisch lane, dt.: „Fahrspur“ oder „Weg“) bezeichnet, wobei das Gebiet zwischen diesen häufig als „Dschungel“ zusammengefasst wird. In diesem befinden sich diverse neutrale (keinem Team zugehörige) Monster, d. h., Mitglieder beider Teams können sie besiegen. Einige dieser Monster verleihen einem Champion – zusätzlich zu Erfahrung und Gold – einzigartige, zeitlich eingeschränkte Verbesserungen. Das Spielfeld ist nur an denjenigen Stellen aufgedeckt, wo sich gerade ein Spieler, ein Turm, Vasallen oder ein sogenanntes „Auge“ (englisch ward) des eigenen Teams befinden. Ein Auge ist ein einmalig verwendbarer Gegenstand, der für eine begrenzte Zeitspanne einen kleinen Sichtbereich erschafft. Der Rest ist im sogenannten Kriegsnebel verborgen, also für Spieler nicht einsehbar.

Gehypt vom Erfolg der Gamer der adhoc Gaming GmbH und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der adhoc Gaming GmbH bietet uns die Möglichkeit dieses Game mit unserem Team semiprofessionell zu spielen.

Infos zum Team