Als wir im März den Entschluss fassen einen eSport Verein zu gründen, stand auf unserer Prioritäten Liste ganz oben Räumlichkeiten für unsere Vereinsarbeit zu finden.

Wir waren hier mit vielen Firmen und Organisationen im Gespräch.

Anfang April hatten wir einen Termin mit dem Regionalleiter der ESO Education Group, Herr Pascal Bormann.

Die ESO Education Group engagiert sich seit 50 Jahren mit Menschen für Menschen. Unter dem Aspekt des lebenslangen Lernens bieten die ESO Education Group Bildung für jedes Alter und jede Bevölkerungsgruppe auf jedem Niveau. Beste Start- und Entwicklungschancen für Menschen im Leben und im Beruf sind das Ziel all unserer Angebote.

Seit 1966 besteht die ESO Education Group erfolgreich. Sie ist mit über 120 Mitgliedseinrichtungen und mehr als 1.000 Bildungs- und Integrationskonzepten einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland.

Wir stellten hier unser Konzept und unsere Vision vor.

Herr Bormann war von unserer Idee begeistert, einen innovativen eSport Verein in der Stadt Gera zu gründen.

Er sagte uns Unterstützung zu. In weiteren Gesprächen konnte die zugesagte Unterstützung konkretisiert werden. Am Standort der ESO „Euro Schulen“ Gera, werden uns Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt.

Damit hatten wir die Zusage der wichtigsten Voraussetzung die wir als Verein benötigten.

Die Räumlichkeiten bekamen einen neuen Fußbodenbelag sowie einen neuen Anstrich.

Schon hier merkten wir das gute Miteinander. Die Euro Schulen Gera identifizierten sich sehr mit eSport und wir konnten damit die speziellen Anforderungen eines eSport Vereins gemeinsam in den Räumlichkeiten umsetzten. Angefangen von der Unterstützung der IT Abteilung bis hin zur Immobilien Verwaltung wurde uns jegliche Unterstützung gegeben.

Auch alle anderen beteiligten Firmen, wie Deutsche Telekom, bluechip AG, Folienfabrik Gera und Bürocentrum Gera arbeiteten mit höchster Professionalität.

Am 03.09.2018 war es dann soweit. Wir bezogen unsere Räumlichkeiten und sind sehr stolz darauf.

Jedes Mitglied betrachtet die Räumlichkeiten als „sein zu Hause“. Schon in der ersten Phase (Einzug) war der Verein stark durch die Gemeinschaft seiner Mitglieder geprägt. Jeder war beim Einzug hilfreich mit „am Start“ und wir hatten schon gemeinsam viel Spaß und Freude.

Wir laden dich zu einem kleinen Rundgang in unsere Vereinsräume ein. Mit einem Klick auf den Button gelangst du zur Bildergalerie.

Zur Bilder Galerie