Schon kurz nach der Gründung des eSport Verein war uns klar, dass der Beratungsbedarf zum Thema digitale Medien sehr groß ist. Oft kamen Eltern und Pädagogen auf uns zu und baten uns um Unterstützung. Fragen nach USK Einstufung von Spielen oder was ist eSport sind nur kleine Auszüge daraus.

Schnell war der Gedanke geboren, innerhalb des Vereins ein Kompetenzzentrum zu gründen. Hierzu war es notwendig geeignete Räumlichkeiten zu finden. Auch hier wurden wir durch unseren Partner, den Euro Schulen unterstützt. Wir fanden die Räumlichkeiten an unserem Standort in der Beethovenstraße 17 in Gera.

Auch die Namensfindung, 07 Gera Medienkompetenzzentrum sowie ein eigenes Logo wurden gefunden.

Folgende Aufgaben werden ab sofort hieraus durchgeführt:

Für viele Menschen, ob Pädagogen, Eltern oder Großeltern stehen wir bei Fragen zu diversen Themen der digitale Medienwelt als Beratungsstelle zur Verfügung.

Durch unser neues Medienkompetenzzentrum konnten wir ein neues Projekt starten, „Jung erklärt – Senioren werden digital“. Bei diesem Projekt begleiten unsere Vereinsmitglieder eine Gruppe Senioren auf ihren Weg der Digitalisierung. Hier werden wir mittels seniorengerechter Tablets vor Ort sein und Senioren und Interessierte den Umgang mit Smartphone und Tablet erläutern.

Auch werden aus dem Kompetenzzentrum alles Veranstaltungen geplant und organisiert. Dazu zählen im Jahr 2020 u.a. die Veranstaltung KinderKult und diverse Sportveranstaltungen in Gera und Umgebung. Diverse eSport Veranstaltungen sind auch bereits in der Planung. Hier bestehen Kooperationen mit lokalen Sportvereinen und Jungendeinrichtungen.

Durch diverse Förderprojekte konnten wir uns digitale Technik Ausstattung anschaffen. Hierzu zählen u.a VR Brillen, Tablets für Senioren.

In Zukunft ist eine Planstelle für einen Sozialpädagogen geplant, um eine fachliche Absicherung mit Kompetenz anzubieten.

Runtime